Diese Seite anonyme statistische Daten über die Navigation durch Cookies von autorisierten Dritten installiert, respektiert die Privatsphäre Ihrer persönlichen Daten und in Übereinstimmung mit Standards durch Gesetz festgelegt. Durch die Fortsetzung durch die Website, auf Links in es oder einfach die Seite nach unten schütteln, stimmen Sie zu, den Service und den gleichen Cookies.

 
 
 
 
Ganze Unterkunft
16 Gäste
9 Schlafzimmer
5 Badezimmer

Villa Catola - Wir über uns

Villa Catola , am Rand des Dorfes Bucine gelegen, ist ein Ort des " Wohlseins " , wo Sie sich zu Hause fühlen und Ihre Freizeit leben können. Die zentrale Lage , zwischen herrlichen Hügeln des Aretino, ermöglicht es Ihnen schnell zu den wichtigsten Kunststӓdten wie Arezzo, Siena , Florenz, Pisa, Lucca, S.Gimignano, ins Chianti Gebiet und zu den Strӓnden des " Mare Tirreno ", der etruskischen Küste gelangen. Da in Bucine ein Bahnhof ist, können Sie z.b. Florenz ganz leicht mit dem Zug erreichen

Das Gebӓude wurde im Jahr 1600 gebauet. Unsprünglich war es eine Ölmühle. Mit anderen Gebӓuden und etwa zehn Landgüter, wurde es das herrschaftliches Haus von einer groβen Farm . Am Ende XIX Jahrhundert, wurde es von Stefano Chimenti , Bürgermeister in Bucine , gekauft. Er war mit der Florentinerin Adlige Gemma Bambi verheiratet . Ihre Tochter Margherita hat in der Villa gewohnt. Der Neffe Fabio hat das Gebӓude gӓnzlich restauriert . Er lebt noch immer dort.

Die Familie Catola lebt jetzt dort, wo einst Stӓlle und Keller waren. So kann sie für die Gӓste der Villa, alles an Unterstützung bieten. Auf Freundlichkeit und Kompetenz wird Wert gelegt. Wollen Sie die Familie Catola kennenlernen? Der Vater Fabio ,die Brüder Stefano, Andreas und GianMarco, die Mutter Lorella , die Groβeltern Tullio und Riva. Fabio ist der Empfangschef Stefano der Koch, Andreas ist da für Unterhaltung zustӓndig, GianMarco der jungste der Familie. Lorella " die Göttin der Inspiration " Tullio und Riva werden schmackhafte und einzigartige Gerichte bereiten. Wenn Sie uns zur Wein – oder Olivenernte besuchen, erleben Sie hautna Riten und Traditionen. Dann gibt es noch Einblicke beim Pilzesuchen und dem tӓglichen Leben in der toskanischen Landschaft.

Die Villa, die sich über drei Etagen erstreckt, liegt in einem groβen Park. In der Villa finden Sie 7 Doppelzimmer (davon 2 mit Einzelbetter ), 2 Einzelzimmer, 5 Bӓder (4 mit Dusche ), 1 Spielzimmer, 2 groβe Wohnzimmer, 1 Esszimmer, 1 gerӓumige Küche.
Bucine ist ein kleines Dorf im Herzen der Toskana, in der Nӓhe von Arezzo (30 Km ), Siena (30 Km ) und Florenz (60 Km ), umgeben von den Hügeln des Chianti, wo man ausgezeichnete Weine und Olivenöl produziert. Bӓume , Blumen , Erholung………aber nur wenige Schritte und Sie können alles finden, was Sie brauchen : Post, Bank, Geschӓfte und den Bahnhof. So ist es wirklich leicht unsere schönen Kunststӓdte zu erreichen. Die Familie Catola ist immer verfügbar, um Sie dabei zu unterstützen , einen schönen Urlaub zu verbringen.

JoomSpirit